Im Süden der Gemeinde Seppenrade liegt die Bauerschaft Tetekum. Die dort wohnenden Schützen der heutigen vierten Kompanie können auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Königskette ziert ein Schützenvogel mit der Jahreszahl 1755 und der Inschrift J.W. Mayschalck 1755 M.G.G.K. (Den Schützen ist bis heute nicht gelungen, die Buchstaben hinter der Jahreszahl zu deuten). Seit dem Jahre 1813 verfügt die Kompanie über ein lückenloses Verzeichnis ihrer Königspaare.
Durch die Bauerschaft zieht sich der Dortmund-Ems-Kanal, von den Schützen häufig liebevoll als „Jordan“ bezeichnet. Nur so ist es zu verstehen, dass die Tetekumer ihre Schützenfeste mal diesseits und mal jenseits des Jordan feierten. Mit großem Zeremoniell wurde die Vogelstange von diesseits nach jenseits und auch mal wieder zurück gebracht.

Die IV. Kompanie wird seit dem Schützenfest 2016 vom Königspaar Rainald Spräner und Irene Schulze auf'm Hofe mit den Ehrendamen Jasmin Schulze auf'm Hofe und Martina Spräner regiert.

 

Im Jahr 2012 hatte Matthias Engbert sich die Königswürde gesichert und sich Ann-Christin Schemmer zur Königin und Ria Surholt und Nicole Vormann als Ehrendamen auserkoren.

Zuvor war es im Jahre 2008 erstmals in der Geschichte des Bataillons mit Hiltrud Sibbel einer Dame gelungen, den Vogel treffsicher von der Stange zu holen und für vier Jahre die Regentschaft über die 4. Kompanie zu übernehmen.
Auf dem untenstehenden Foto ist sie mit ihrem König Norbert Hohenlöchter abgebildet.

Der Vorstand der oben abgelichteten 4. Kompanie setzt sich derzeit folgendermaßen zusammen:

Vorsitzender

Norbert Hohenlöchter

2. Vorsitzender

Karl-Heinz Offermann

Geschäftsführer

Rainald Spräner

Schriftführer

Hermann Gerwert

Stellv. Geschäftsführer

Tobias Surholt

Beisitzer

Hiltrud Sibbel

Beisitzer

Herbert Schulze auf'm Hofe

Beisitzer

Gregor Sibbel



In der Festwiese in der Tetekumer Schweiz bietet sich immer ein herrliches Bild.

Das oben abgebildete Offizierskorps der 4. Kompanie setzt sich wie folgt zusammen:

General

Antonius Dinkheller

Oberst

Bernd Geismann

Major

Sven Dressler

Hauptmann

Markus Engbert

Adjutant des Generals

Heinz Josef Hellweg

Adjutant des Oberst

Peter Brinkmann

Adjutant des Major

Hubertus Siesmann

Adjutant des Hauptmanns

Kai Swonlinski

Leutnant 1. Kompanie

Kai Slomma

Leutnant 2. Kompanie

Horst Hölscher

Leutnant 3. Kompanie

Matthias Bohr

Leutnant 4. Kompanie

Josef Speikamp

Hauptfeldwebel Jung- und Altjäger

Dennis Lücke

Stabsarzt

Mathias Engbert

Königsbediensteter

Erich Sasse

Königsadjutant

Antonius Vormann

Königsadjutant

Michael Dinkheller

Schellenbaumträger

Stefan Naber

Fahnenoffizier 1. Schlagfahne

Willi Naber

Fahnenoffizier 1. Schlagfahne

Ewald Schemmer jun.

Fahnenoffizier 1. Schlagfahne

Markus Uevelhöde

Fahnenoffizier 2. Schlagfahne

Theo Thiering jun.

Fahnenoffizier 2. Schlagfahne

Reinhard Speikamp

Fahnenoffizier 2. Schlagfahne

Christian Holz

Fahnenoffizier Bataillonsfahne

Norbert Gehrmann

Fahnenoffizier Bataillonsfahne

Norbert Speikamp

Fahnenoffizier Bataillonsfahne

Theo Schilling

Schießwart

Carsten Koch

Stellv. Schießwart

Willi Lippelt